Marderabwehr im Haus / auf dem Dachboden

Marderschäden an Dachisolierungen, Leitungen und Bodenbelägen!

Unsere "Marderabwehr Haus" dient seit Jahren schon als 99-%iger Garant für den Auszug des Widersachers Marder. Anders als unsere "Marderabwehr Auto", welche in Form von Duftsäckchen zu verwenden ist, wird die "Marderabwehr Haus" als Flüssigspritzmittel eingesetzt.

Grobflächige Besprühung mit unserem Mittel "Marderabwehr Haus" und der Marder wir auf rein biologische Weise vertrieben. Unsere "Marderabwehr Haus" besteht aus vollkommen biologischen Stoffen und schadet weder Tier noch Mensch. Einzig der Marder selbst wird auf Grund der beinhaltenden Duftstoffe von Großwildkatzen meist binnen den folgenden 24h vertrieben!

Um den Dachboden wieder "marderfei" zu bekommen, müssen keine schädlichen Stoffen verwendet werden. Unser Mittel "Marderabwehr Haus" schockt den Marder und zwingt ihn seinen natürlichen Reflexe nachzugehen --- der Flucht vor dem größeren Feind!

 

Wichtig:

Das angerührte Marderabwehr-Mittel bitte vollständig verspritzen / verteilen. Da es sich um ein Naturprodukt handelt, gärt und verdibt es bei Lagerung!


Preis für das Pulverkonzentrat zum Anrühren (ausreichend für bis zu 120 m2)  -  €44,00